Mittwoch, 17. September 2014

Erste Preise gehen nach Italien, Russland, Japan und Deutschland

Moskauer Geigenbau-Wettbewerb kürt Gewinner

In Moskau wurden die Gewinner des in der vergangenen Woche abgehaltenen Geigenbau-Wettbewerbs "Violine: Seele und Gestalt" bekannt gegeben. Bewertet wurden Geigenbauer in den unterschiedlichsten Kategorien, u.a. Moderne Instrumente, Nachbau alter Instrumente und Bögen sowie elektronische Instrumente.

Die Kategorie "Moderne Violine" konnte Sun... [weiter]


Weitere Klassik-News:

blättern

Zum Nachrichten-Archiv

Wer macht wo Karriere?

blättern

Alle Karrieremeldungen...

Details zu Reznicek, Emil Nikolaus von: Symphonien Nr. 3 & 4

Reznicek, Emil Nikolaus von: Symphonien Nr. 3 & 4

Mit leichter Hand

Nachdem cpo zahlreiche Weltersteinspielungen aus dem vielfältigen Schaffen Emil Nikolaus von Rezniceks vorgelegt hat, nun also die fünf Sinfonien, hier die Sinfonien Nr. 3 und 4. Beide Werke (im September 2010 eingespielt) wurden bereits 1985 gemeinsam auf CD vorgelegt – damals durch die mittlerweile lang aufgelöste Philharm... [weiter]


Weitere aktuelle CD- und DVD-Besprechungen:

  • Zur Plattenkritik... Großes Kino: John Mauceri erweist sich als berufener Anwalt für die Partituren aus Hitchcock-Filmen. "Music for Alfred Hitchcock" ist eine Referenzeinspielung. Weiter...
    (Dr. Eckehard Pistrick, 17.09.2014)
  • Zur Plattenkritik... Ein 'Ring' zwischen allen Stühlen: In Guy Cassiers Inszenierung von Wagners 'Rheingold' tritt weder Mythenstimmung noch der Anspruch einer gesellschaftskritischen Deutung hervor, doch Daniel Barenboim rettet den Abend. Weiter...
    (Sebastian Posse, 16.09.2014)
  • Zur Plattenkritik... Königin und liebende Frau durch die Jahrhunderte: Aus zahlreichen Vertonungen, die durch die historische Figur der Semiramis inspiriert wurden, hat Anna Bonitatibus eine gute Auswahl getroffen und interpretiert sie mit der Accademia degli Astrusi auf spannende und abwechslungsreiche Weise. Weiter...
    (Silke Meier-Künzel, 16.09.2014)
blättern

Alle Plattenkritiken...

Gustav Mahler

Mahlers Neunte Sinfonie beim Musikfest in Bremen

Als die Zukunft begann

Gustav Mahlers Neunte Sinfonie gilt gemeinhin als Sinfonie des Abschiednehmens. Alban Berg empfand diese Sinfonie als "das erste Werk der neuen Musik". Der erste Satz ist einer der komplexesten und modernsten, die Mahler je komponierte. Der zweite Satz wird von der Idee des Tanzes beherrscht, wohingegen der dritte Satz ein launiges Ron... [weiter]


Weitere Kritike aus Oper & Konzert:

blättern

Alle Veranstaltungskritiken...

Anette Maiburg

Anette Maiburg, Querflötistin und Künstlerische Leiterin des Niederrhein Musikfestivals, über das zehnjährige Jubiläum des Musikfestes

"Ich hole mir die Welt an den Niederrhein"

2014 feiert das Niederrhein Musikfestival sein zehntes Jubiläum. Vom 24. August bis zum 26. Oktober wird das Musikfest klassische Töne und die musikalische Vielfalt verschiedenster Länder und Kontinente an den Niederrhein bringen. Nach dem Erfolg eines fr... [weiter]


Weitere Interviews:

blättern

Alle Interviews...

Details zu Violine 4/4

Violine 4/4

Ich verkaufe eine deutsche, sehr schöne Violine. Gebaut wurde ca. 1945 in Mittenwald. Die Geige wurde vor kurzem von einem Geigenbauer restauriert, Steg wurde gewechselt und der Klang wurde eingestellt. Die Geige kann sofort bespielt werden. Die Geige besitzt einen warmen,ausgeglichenen und vollen Klang. Ein Probespiel ist jederzeit in Lin... Weiter...


Weitere Kleinanzeigen:

blättern

Alle Kleinanzeigen...

Internationaler Wettbewerb für Liedkunst

Anzeige

Magazine zum Downloaden

harmonia mundi magazin (9/2014) herunterladen (2359 KByte) NOTE 1 - Mitteilungen (7/2014) herunterladen (2702 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Emil Nikolaus von Reznicek: Symphony No. 4 in F major - Variationen über eigenes Thema

Radio starten

CD kaufen


Zitat des Tages

"Die Opern sind nicht wegen der Sänger da - im Gegenteil, die Sänger der Opern wegen." (Hector Berlioz)

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Catherine Gordeladze im Portrait "Mein Traum ist, dass sich Kinder noch stärker mit klassischer Musik befassen"
Geronnene Improvisation - die Pianistin Catherine Gordeladze erkundet den Grenzbereich zwischen Klassik und Jazz

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Seite empfehlen