Donnerstag, 24. Juli 2014

23-jähriger Hornist erhält mit 10.000 Euro dotierten Preis

Musikpreis des VDKD für Hornist Felix Klieser

Der mit 10.000 Euro dotierte Musikpreis des "Verbandes der Deutschen Konzertdirektionen" (VDKD) geht in diesem Jahr an den 23-jährigen Hornisten Felix Klieser. Die Auszeichnung wird jährlich wechselnd an junge Musiker oder Ensembles aus den Bereichen der E-Musik oder U-Musik vergeben, die zur Entwicklung eines innovativen, hochwertigen und vielfäl... [weiter]


Weitere Klassik-News:

blättern

Zum Nachrichten-Archiv

Wer macht wo Karriere?

blättern

Alle Karrieremeldungen...

Details zu Tschaikowsky, Dmitrij Kitajenko: Symphonie Nr. 7

Tschaikowsky, Dmitrij Kitajenko: Symphonie Nr. 7

I-Tüpfelchen

Nun ist mit der vorliegenden achten Folge die Gesamteinspielung der Tschaikowsky-Sinfonien mit Dmitrij Kitajenko und dem Gürzenich-Orchester Köln nicht nur zum Abschluss gebracht, sondern im emphatischen Sinn vollendet. Daher ist der Blick nicht nur auf diesen Schlussstein zu richten, sondern zurück auf den gesamten Zyklus, der in... [weiter]


Weitere aktuelle CD- und DVD-Besprechungen:

  • Zur Plattenkritik... Der Kreis schließt sich: Mit der vor allem sängerisch überzeugenden 'Götterdämmerung' ist der Mailänder 'Ring' geschmiedet. Er wird sich im übergroßen Angebot der Opern-DVDs langfristig auf den vorderen Plätzen behaupten können. Weiter...
    (Midou Grossmann, 23.07.2014)
  • Zur Plattenkritik... Themaverfehlung: Ein Irrweg zu Bruckner. Weiter...
    (Dr. Daniel Krause, 22.07.2014)
  • Zur Plattenkritik... Kurz vor Schluss: Über das Äußere lässt sich trefflich streiten. Doch worauf es ankommt, ist der Inhalt. Und der überzeugt. Die Schumann-Aufnahmen von Rattle und den Berliner Philharmonikern gehören zu den spannendsten Einspielungen dieses Interpretengespanns. Weiter...
    (Florian Schreiner, 22.07.2014)
blättern

Alle Plattenkritiken...

Claudio Monteverdi

Christian Gerhaher überstrahlt in München alle

Die Macht der Musik

La Speranza, die Hoffnung (Angela Brower), singt so bezaubernd schön, dass Blumen erwachsen im Grau-Schwarz des Weltenrunds. Die traumatisch surreale Bühne (Patrick Bannwart) füllt sich in David Böschs Neuinszenierung von Monteverdis 'L'Orfeo' zum Hippie-Remake. Geschickt verlagert David Bösch den antiken Mythos in baroc... [weiter]


Weitere Kritike aus Oper & Konzert:

blättern

Alle Veranstaltungskritiken...

Catherine Gordeladze

Geronnene Improvisation - die Pianistin Catherine Gordeladze erkundet den Grenzbereich zwischen Klassik und Jazz

"Mein Traum ist, dass sich Kinder noch stärker mit klassischer Musik befassen"

Seit mehreren Jahren lebt die georgische Pianistin Catherine Gordeladze in Deutschland. Ihre Erfolge aber reichen über Länder und Kontinente hinweg. Die Verbindung technischer Meisterschaft und musikalischer Durchdringung führte nach ihrer Ausbildung in G... [weiter]


Weitere Interviews:

blättern

Alle Interviews...

Details zu Bläserensemble Durlach sucht Bassposaunist

Bläserensemble Durlach sucht Bassposaunist

Wir sind das Bläserensemble an der Evangelischen Stadtkirche Karlsruhe-Durlach. Unser Repertoire spannt sich von klassischer Posaunenchor-Literatur bis zu modern arrangierten Stücken wie Gospels und Swing. Wir sind derzeit ca. zehn Bläser, klassisch besetzt mit Trompeten, Waldhorn, Posaune und Tuba. Unser Schwerpunkt sind die Gestaltung von Gottesd... Weiter...


Weitere Kleinanzeigen:

blättern

Alle Kleinanzeigen...

Magazine zum Downloaden

harmonia mundi magazin (6/2014) herunterladen (1266 KByte) NOTE 1 - Mitteilungen (6 2014) herunterladen (3035 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Anton Bruckner: Anton Bruckner: Symphony No. 8 in C minor - Scherzo. Allegro moderato

Radio starten

CD kaufen


Zitat des Tages

"Die Opern sind nicht wegen der Sänger da - im Gegenteil, die Sänger der Opern wegen." (Hector Berlioz)

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

 Carles & Sofia im Portrait "Als Duo muss man Musik in der gleichen Art und Weise denken"
Sofia Cabruja und Carles Lama über Herausforderungen und Möglichkeiten des vierhändigen Klavierspiels

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Seite empfehlen