Donnerstag, 18. September 2014

US-Amerikaner wird für herausragende Studienleistungen ausgezeichnet

Bratschist Fitz Gary erhält Auszeichnung des DAAD

Der US-Amerikaner Fitz Gary hat den DAAD-Preis für herausragende Studienleistungen und gesellschaftlich-soziales Engagement ausländischer Studierender gewonnen. Der Bratschist erhält damit ein Preisgeld von 1.000 Euro. Die Vergabe findet zur Semestereröffnung Anfang Oktober an der Musikhochschule Lübeck statt, an der er derzeit im Master of Music s... [weiter]


Weitere Klassik-News:

blättern

Zum Nachrichten-Archiv

Wer macht wo Karriere?

blättern

Alle Karrieremeldungen...

Details zu Stokowski, Leopold dirigiert: Werke von Amirov, Shostakovich, Williams u. a.

Stokowski, Leopold dirigiert: Werke von Amirov, Shostakovich, Williams u. a.

Intensiv warmherzig

Gerne wird Leopold Stokowski (1882–1977) als ‚Effekt-Dirigent’ abgetan, weil er ab einer bestimmten Phase in seinem Leben alle Möglichkeiten, das Klangliche der Musik voll zur Geltung zu bringen, aus vollem Herzen auslotete – teilweise auch zu Lasten des Komponierten selbst. Andere Dirigenten haben ähnliches vor... [weiter]


Weitere aktuelle CD- und DVD-Besprechungen:

  • Zur Plattenkritik... Überzeugendes Plädoyer: Marc Albrecht leitet eine großartige 'Elektra', die orchestral und vokal zu den gelungensten Aufnamen zu zählen ist. Weiter...
    (Michael Pitz-Grewenig, 18.09.2014)
  • Zur Plattenkritik... Mit leichter Hand: Auf eine Referenzeinspielung der Sinfonien Emil Nikolaus von Rezniceks müssen wir weiterhin warten, auch wenn diese Aufnahme der Dritten und Vierten Sinfonie vor allem klangfarblich einiges zu bieten hat. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, 17.09.2014)
  • Zur Plattenkritik... Großes Kino: John Mauceri erweist sich als berufener Anwalt für die Partituren aus Hitchcock-Filmen. "Music for Alfred Hitchcock" ist eine Referenzeinspielung. Weiter...
    (Dr. Eckehard Pistrick, 17.09.2014)
blättern

Alle Plattenkritiken...

Rolf Riehms 'Sirenen' an der Oper Frankfurt

Die Welt als Sirenenklang

Leicht ist sie nicht, diese Kost aus Klang-, Schlag-, Erzähl- und Melodiebruchstücken, kurz Samples genannt. Riehms Auftragswerk der Oper Frankfurt ist eine fulminante Denkoper, die als zu betrachtendes Kunstwerk monolithisch dasteht. Der 1937 geborene Komponist Rolf Riehm hat sie zusammen mit dem Regieteam um Regisseur Tobias Heyder e... [weiter]


Weitere Kritike aus Oper & Konzert:

blättern

Alle Veranstaltungskritiken...

Anette Maiburg

Anette Maiburg, Querflötistin und Künstlerische Leiterin des Niederrhein Musikfestivals, über das zehnjährige Jubiläum des Musikfestes

"Ich hole mir die Welt an den Niederrhein"

2014 feiert das Niederrhein Musikfestival sein zehntes Jubiläum. Vom 24. August bis zum 26. Oktober wird das Musikfest klassische Töne und die musikalische Vielfalt verschiedenster Länder und Kontinente an den Niederrhein bringen. Nach dem Erfolg eines fr... [weiter]


Weitere Interviews:

blättern

Alle Interviews...

Details zu Violine 4/4

Violine 4/4

Ich verkaufe eine deutsche, sehr schöne Violine. Gebaut wurde ca. 1945 in Mittenwald. Die Geige wurde vor kurzem von einem Geigenbauer restauriert, Steg wurde gewechselt und der Klang wurde eingestellt. Die Geige kann sofort bespielt werden. Die Geige besitzt einen warmen,ausgeglichenen und vollen Klang. Ein Probespiel ist jederzeit in Lin... Weiter...


Weitere Kleinanzeigen:

blättern

Alle Kleinanzeigen...

Internationaler Wettbewerb für Liedkunst

Anzeige

Magazine zum Downloaden

harmonia mundi magazin (9/2014) herunterladen (2359 KByte) NOTE 1 - Mitteilungen (7/2014) herunterladen (2702 KByte)

Anzeige

Zitat des Tages

"Die Opern sind nicht wegen der Sänger da - im Gegenteil, die Sänger der Opern wegen." (Hector Berlioz)

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Catherine Gordeladze im Portrait "Mein Traum ist, dass sich Kinder noch stärker mit klassischer Musik befassen"
Geronnene Improvisation - die Pianistin Catherine Gordeladze erkundet den Grenzbereich zwischen Klassik und Jazz

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Seite empfehlen