Sonntag, 21. September 2014

Auszeichnung für "friedenstiftendes Wirken" des Dirigenten

Daniel Barenboim erhält Urania-Medaille 2014

Der Pianist und Dirigent Daniel Barenboim hat die Urania-Medaille 2014 erhalten. Die Verleihung fand am Dienstag durch den Berliner Bürgermeister Klaus Wowereit und den ehemaligen Außenminister Hans-Dietrich Genscher statt. In ihrem Grußwort begründete die Vorsitzende der Urania Berlin, Jutta Semmler, die Vergabe damit, dass Barenboim für eine Kult... [weiter]

Weitere Klassik-News:

blättern

Zum Nachrichten-Archiv

Wer macht wo Karriere?

blättern

Alle Karrieremeldungen...

Details zu The Venetian Golden Age: Werke von Vivaldi, Marcello, Porta u. a.

The Venetian Golden Age: Werke von Vivaldi, Marcello, Porta u. a.

Immer wieder Venedig

Albrecht Mayer, Xenia Löffler, Francois Leleux, Céline Moinet, Ramón Ortega Quero: Die Zahl der als Solisten in Erscheinung tretenden Oboisten lässt sich an einer Hand abzählen. In der Regel sind sie in großen Orchestern tätig, wie den Berliner Philharmonikern, der Dresdner Staatskapelle oder dem Symphonie... [weiter]


Weitere aktuelle CD- und DVD-Besprechungen:

  • Zur Plattenkritik... Herausforderungen an junge Cello-Spieler: In ihre "Debut"-Reihe hat die Universal Edition ein von James Rae herausgegebenes Cello-Heft eingegliedert. Die Stücke setzen zum Teil aber schon ein wenig Spielerfahrung voraus. Weiter...
    (Barbara Röder, 01.01.2015)
  • Zur Plattenkritik... "Ökumenische" Kirchengeschichte: Der zweite Band der im Laaber-Verlag erscheinenden "Geschichte der Kirchenmusik" lädt zum Schmökern ein und bietet eine Fülle an Informationen. Als Nachschlagewerk für Kurzangebundene ist das Handbuch allerdings nicht tauglich. Weiter...
    (Thomas Bopp, 21.09.2014)
  • Zur Plattenkritik... Polnische Moderne: Gergiev dirigiert die Dritte und Vierte Sinfonie von Karol Szymanowski. Die sinnliche Interpretation wird durch das blasse Klangbild eingeschränkt. Weiter...
    (Dr. Aron Sayed, 20.09.2014)
blättern

Alle Plattenkritiken...

Antonín Dvorák

'Alfred' beim Dvořák-Festival Prag

Uraufführung einer Dvořák-Oper

Noch nie etwas gehört von Dvořáks erster Oper 'Alfred'? Naja, die Musik dazu hat niemand je gehört, es sei denn, man wäre im Dezember 1938 in Olmütz gewesen, wo die bisher angeblich einzige Aufführung stattfand. Das Prager Dvořák-Festival jedoch will nicht nur die bekannten Werke Dvořá... [weiter]


Weitere Kritiken aus Oper & Konzert:

blättern

Alle Veranstaltungskritiken...

Anette Maiburg

Anette Maiburg, Querflötistin und Künstlerische Leiterin des Niederrhein Musikfestivals, über das zehnjährige Jubiläum des Musikfestes

"Ich hole mir die Welt an den Niederrhein"

2014 feiert das Niederrhein Musikfestival sein zehntes Jubiläum. Vom 24. August bis zum 26. Oktober wird das Musikfest klassische Töne und die musikalische Vielfalt verschiedenster Länder und Kontinente an den Niederrhein bringen. Nach dem Erfolg eines fr... [weiter]


Weitere Interviews:

blättern

Alle Interviews...

Details zu Violine 4/4

Violine 4/4

Ich verkaufe eine deutsche, sehr schöne Violine. Gebaut wurde ca. 1945 in Mittenwald. Die Geige wurde vor kurzem von einem Geigenbauer restauriert, Steg wurde gewechselt und der Klang wurde eingestellt. Die Geige kann sofort bespielt werden. Die Geige besitzt einen warmen,ausgeglichenen und vollen Klang. Ein Probespiel ist jederzeit in Lin... Weiter...


Weitere Kleinanzeigen:

blättern

Alle Kleinanzeigen...

Internationaler Wettbewerb für Liedkunst

Anzeige

Magazine zum Downloaden

harmonia mundi magazin (9/2014) herunterladen (2359 KByte) NOTE 1 - Mitteilungen (7/2014) herunterladen (2702 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Antonio Vivaldi: Konzert C-Dur, RV 472 - Allegro

Radio starten

CD kaufen


Zitat des Tages

"Die Opern sind nicht wegen der Sänger da - im Gegenteil, die Sänger der Opern wegen." (Hector Berlioz)

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Catherine Gordeladze im Portrait "Mein Traum ist, dass sich Kinder noch stärker mit klassischer Musik befassen"
Geronnene Improvisation - die Pianistin Catherine Gordeladze erkundet den Grenzbereich zwischen Klassik und Jazz

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Seite empfehlen