Donnerstag, 31. Juli 2014

Letzte Saison unter Intendant Manfred Beilharz zugleich erfolgreichste

Wiesbadener Staatstheater mit vergangener Spielzeit zufrieden

Das Staatstheater Wiesbaden hat eine positive Bilanz der Spielzeit 2013/14 gezogen. Nach eigenen Angaben handelt es sich um die erfolgreichste Saison unter der Leitung des scheidenden Intendanten Manfred Beilharz. Insgesamt kamen 341.800 Zuschauer bei einer Gesamtauslastung von rund 80 Prozent. Besonders beliebt war das Ballett "Zwischen Mitternach... [weiter]


Weitere Klassik-News:

blättern

Zum Nachrichten-Archiv

Wer macht wo Karriere?

blättern

Alle Karrieremeldungen...

Details zu Gunst, Evgenij: Wanderer zwischen den Welten

Gunst, Evgenij: Wanderer zwischen den Welten

Aus der Versenkung

Jewgeni Gunsts Karriere als Kritiker, Komponist und Klavierpädagoge beginnt in der Zarenzeit, sie endet im Pariser Exil. Nach Studien bei Reinhold Glière ist Gunst mit Sergei Rachmaninoff und Alexander Skrjabin verbunden. Im Fahrwasser später Romantik glücken ihm beachtliche Kompositionen – formal gebändigt, ma&s... [weiter]


Weitere aktuelle CD- und DVD-Besprechungen:

  • Zur Plattenkritik... Seidiger Glanz: Die Gesamteinspielung von Prokofjews Violinwerken mit dem Geiger James Ehnes überzeugt größtenteils. Weiter...
    (Gero Schreier, 31.07.2014)
  • Zur Plattenkritik... Wortmächtig: Honeggers 'Roi David' ist eine interessante Rarität, bei deren Wiedergabe die gesprochene Sprache die gesungene dominiert. Weiter...
    (Andreas Falentin, 30.07.2014)
  • Zur Plattenkritik... Nicht allzu dunkel: Ein feines musikalisch-literarisches Programm mit einigen interessanten und stimmungsvollen Kompositionen für das Calmus Ensemble. Ideal vermutlich als abendliches Konzert. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, 30.07.2014)
blättern

Alle Plattenkritiken...

Anton Bruckner

Bruckners 'Neunte' im neuen Haus in Erl

Immer wieder neu und inspirierend

Nach einer fabelhaften 'Götterdämmerung' am Vorabend fanden sich am Sonntagvormittag schon wieder viele Musikfreunde im ausverkauften Neubau der Festspiele Erl ein, um nun Anton Bruckner, einem großen Bewunderer Richard Wagners, zu huldigen. Nach dem heftigen Wolkenbruch am Vorabend waren die Berge noch immer in graue Wolken geh&... [weiter]


Weitere Kritike aus Oper & Konzert:

blättern

Alle Veranstaltungskritiken...

Catherine Gordeladze

Geronnene Improvisation - die Pianistin Catherine Gordeladze erkundet den Grenzbereich zwischen Klassik und Jazz

"Mein Traum ist, dass sich Kinder noch stärker mit klassischer Musik befassen"

Seit mehreren Jahren lebt die georgische Pianistin Catherine Gordeladze in Deutschland. Ihre Erfolge aber reichen über Länder und Kontinente hinweg. Die Verbindung technischer Meisterschaft und musikalischer Durchdringung führte nach ihrer Ausbildung in G... [weiter]


Weitere Interviews:

blättern

Alle Interviews...

Details zu Berlin: Eigenbau-Tonkabine m. Fenster

Berlin: Eigenbau-Tonkabine m. Fenster

Hallo, wegen einer Studiofusion trenne ich mich für 275€ von meiner Sprecherkabine. Sie ist einschalig und von drei Seiten weiß gestrichen (mit einfachster Wandfarbe). Die vierte Seite ist rot. Zuerst die Maße: AUSSEN (HxBxT) 2.10 x 1.68,5 x 1.18,5 INNEN 1.86 x 1.47 x 97 Die Akustik und Isolation sind passabel aber auf jeden Fall opti... Weiter...


Weitere Kleinanzeigen:

blättern

Alle Kleinanzeigen...

Magazine zum Downloaden

harmonia mundi magazin (6/2014) herunterladen (1266 KByte) NOTE 1 - Mitteilungen (6 2014) herunterladen (3035 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Max Reger: Suite e-moll op. 16 - Adagio assai

Radio starten

CD kaufen


Zitat des Tages

"Die Opern sind nicht wegen der Sänger da - im Gegenteil, die Sänger der Opern wegen." (Hector Berlioz)

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Catherine Gordeladze im Portrait "Mein Traum ist, dass sich Kinder noch stärker mit klassischer Musik befassen"
Geronnene Improvisation - die Pianistin Catherine Gordeladze erkundet den Grenzbereich zwischen Klassik und Jazz

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Seite empfehlen