Freitag, 19. Dezember 2014

Auszahlung von 300.000 Euro nur bei Zustimmung zu Fusionsplänen

Theater Vorpommern erhält Soforthilfe unter Auflagen

Das Theater Vorpommern soll eine dringend benötige Soforthilfe in Höhe von 300.000 Euro vom Land Mecklenburg-Vorpommern erhalten, allerdings nur unter der Bedingung, dass die kommunalen Träger den Fusionsplänen der Landesregierung zustimmen. Diese sehen eine Zusammenlegung des Theaters Vorpommern mit der Theater und Orchester GmbH Neubrandenburg-Ne... [weiter]


Weitere Klassik-News:

blättern

Zum Nachrichten-Archiv

Wer macht wo Karriere?

blättern

Alle Karrieremeldungen...

Details zu Venetian Christmas: Werke von Vivaldi, Hasse, Perotti u. a.

Venetian Christmas: Werke von Vivaldi, Hasse, Perotti u. a.

Weihnachten in Venedig

CDs mit venezianischer Weihnachtsmusik gibt es mittlerweile recht viele. Offenbar scheinen die Kompositionen von Vivaldi, Hasse, Torelli und Galuppi zu den Feiertagen beim Publikum gut anzukommen. Auch die neue SACD des polnischen Barockensembles Arte dei Suonatori unter der Leitung von Martin Gerster präsentiert dieses Jahr eine Auswahl ve... [weiter]


Weitere aktuelle CD- und DVD-Besprechungen:

  • Zur Plattenkritik... Eher perkussiv als lyrisch: Vom interpretatorischen Zugang her etwas einseitig, doch technisch und klanglich einwandfrei: Das Quartetto Avos hat die beiden Klavierquartette von Camille Saint-Saëns eingespielt. Weiter...
    (Dr. Michael Loos, 19.12.2014)
  • Zur Plattenkritik... Gesang und Liebe: Julian Prégardien behauptet sich mit seinem hörenswerten Debütalbum in dem von Legenden besetzten Genre des Liedgesangs. Ganz nebenbei gibt es so manche Entdeckung zu machen. Weiter...
    (Midou Grossmann, 18.12.2014)
  • Zur Plattenkritik... Aus alter Zeit: Das Hoffen und Warten hat ein Ende: Beim Label Orfeo ist nun die szenische Salzburger Uraufführung von Frank Martins 'Le vin herbé' aus dem Jahr 1948 auf zwei CDs erschienen. Weiter...
    (Benjamin Künzel, 18.12.2014)
blättern

Alle Plattenkritiken...

Johann Sebastian Bach

John Neumeiers Produktion im Theater an der Wien

Getanzte Weihnacht

Zur Weihnachtszeit kann das Theater an der Wien mit einem echten Highlight aufwarten: Johann Sebastian Bachs Weihnachtsoratorium, choreografiert von keinem geringeren als John Neumeier. In gewisser Weise kehrt Neumeiers Weihnachtsoratorium damit an seinen Ursprungsort zurück, denn vor sieben Jahren, 2007 also, feierten im Theater an der Wie... [weiter]


Weitere Kritiken aus Oper & Konzert:

blättern

Alle Veranstaltungskritiken...

Anette Maiburg

Anette Maiburg, Querflötistin und Künstlerische Leiterin des Niederrhein Musikfestivals, über das zehnjährige Jubiläum des Musikfestes

"Ich hole mir die Welt an den Niederrhein"

2014 feiert das Niederrhein Musikfestival sein zehntes Jubiläum. Vom 24. August bis zum 26. Oktober wird das Musikfest klassische Töne und die musikalische Vielfalt verschiedenster Länder und Kontinente an den Niederrhein bringen. Nach dem Erfolg eines fr... [weiter]


Weitere Interviews:

blättern

Alle Interviews...

Details zu HELMHOLZ-aufwendig generalüberholt-TOPZUSTAND

HELMHOLZ-aufwendig generalüberholt-TOPZUSTAND

Altes schönes schwarzes Klavier der Firma HELMHOLZ HOFLIEFERANT HANNOVER, erbaut ca. 1920 D.R.Patent 192584. Helmholz ist bekannt für seine sehr solide Klaviertechnik. Vor einigen Jahren von renommierter Hamburger Fachwerkstatt sehr aufwendig generalüberholt & restauriert (für 7000 €) Das heißt die Mechanik ist rundherum aufgearbeitet oder erneuer... Weiter...


Weitere Kleinanzeigen:

blättern

Alle Kleinanzeigen...

Denkmalrätsel

Anzeige

Magazine zum Downloaden

harmonia mundi magazin (11/2014) herunterladen (2900 KByte) CLASS aktuell (4/2014) herunterladen (4558 KByte)

Anzeige

Zitat des Tages

"Die Opern sind nicht wegen der Sänger da - im Gegenteil, die Sänger der Opern wegen." (Hector Berlioz)

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Catherine Gordeladze im Portrait "Mein Traum ist, dass sich Kinder noch stärker mit klassischer Musik befassen"
Geronnene Improvisation - die Pianistin Catherine Gordeladze erkundet den Grenzbereich zwischen Klassik und Jazz

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

FBO: Liebesduell (Stuttgart)