Donnerstag, 3. September 2015

Auszeichnungen für das Morgenstern Trio und den Pianisten Omer Klein

Förderpreis des Landes Nordrhein-Westfalen für junge Talente

Der Förderpreis des Landes Nordrhein-Westfalen für junge Künstler in der Sparte Musik geht in diesem Jahr an das Kammermusikensemble Morgenstern Trio und den Jazz-Pianisten Omer Klein. Beide erhalten ein Preisgeld von jeweils 7.500 Euro, das zur Verwirklichung besonderer Projekte beitragen soll. Zudem wurden 14 weitere Preisträger aus den Sparten B... [weiter]


Weitere Klassik-News:

blättern

Zum Nachrichten-Archiv

Wer macht wo Karriere?

blättern

Alle Karrieremeldungen...

Details zu Arriaga, Juan Crisostomo de: Sämtliche Streichquartette

Arriaga, Juan Crisostomo de: Sämtliche Streichquartette

Delicatessen

Keine zwanzig Jahre wurde der baskische Geiger und Komponist Juan Crisóstomo de Arriaga (1806–1826) alt. Sein naturgemäß überschaubares Œuvre (26 Werke sind bekannt) ist in mancher Hinsicht schon ausführlich erkundet, allen voran die drei Streichquartette (das einzige 1824 zu Lebzeiten gedruckte Werk), abe... [weiter]


Weitere aktuelle CD- und DVD-Besprechungen:

  • Zur Plattenkritik... Überraschend gut: ein flottes Brahms-Requiem: Marin Alsops Aufnahme des 'Deutschen Requiem' von Brahms ragt vor allem wegen des zügigen Tempos aus den Vergleichseinspielungen hervor. Der Ansatz ist aber schlüssig und wird durch einen sehr differenzierten Umgang mit Agogik und Dynamik unterstützt. Weiter...
    (Sonja Jüschke, 03.09.2015)
  • Zur Plattenkritik... Feinsinnige Lesart eines bedeutenden Sonatenzyklus: Der Geigerin Ariadne Daskalakis gelingt im Dialog mit dem Ensemble Vintage Köln eine sehr farbenreiche Lesart von Heinrich Ignaz Franz Bibers 'Rosenkranzsonaten'. Weiter...
    (Dr. Stefan Drees, 02.09.2015)
  • Zur Plattenkritik... Zugabe!: Tristan Pfaffs Auswahl an Encores hält einige Repertoire-Raritäten bereit, seine Interpretationen enttäuschen jedoch. Weiter...
    (Thomas Gehrig, 02.09.2015)
blättern

Alle Plattenkritiken...

René Jacobs

Haydns 'Schöpfung' bei der Ruhrtriennale 2015

Das verlorene Paradies

Bevor Gott die Welt erschuf, herrschte Chaos, Finsternis, Leere. So beginnt Haydns Oratorium 'Die Schöpfung', um sodann in farbigsten Tonmalereien und  anrührenden Melodien die Schönheiten wie das werdende Licht, das Firmament, die Winde, das Wasser, das pflanzliche und tierische Leben und nicht zuletzt das Wunder des... [weiter]


Weitere Kritiken aus Oper & Konzert:

blättern

Alle Veranstaltungskritiken...

Nike Wagner

Nike Wagner über Akzente des diesjährigen Beethovenfestes, das Beethoven-Jubeljahr 2020, historische Aufführungspraxis und Liszts schlechte Stellung im Hause Wagner

"Kunst lebt von Veränderung"

Nike Wagner spricht leise, aber bestimmt. Ihre feinen Gesten unterstreichen das Gesagte und lassen keinen Zweifel daran, dass ihr Worte am Herzen liegen und sie genau überlegt, wie sie etwas formuliert. Nike Wagner wuchs in der Villa Wahnfried ihres Urgro... [weiter]


Weitere Interviews:

blättern

Alle Interviews...

Details zu Courtois 131R Sterlingsilber Mundrohr

Courtois 131R Sterlingsilber Mundrohr

Sterlingsilbermundrohr für eine Courtois 131R Altposaune; neuwertiger Zustand; Preis 100,-Euro ... Weiter...


Weitere Kleinanzeigen:

blättern

Alle Kleinanzeigen...

Internationaler Mozartwettbewerb

Anzeige

Magazine zum Downloaden

harmonia mundi magazin (8/2015) herunterladen (1831 KByte) NOTE 1 - Mitteilungen (9/2015) herunterladen (3117 KByte)

Anzeige

Zitat des Tages

"Die Opern sind nicht wegen der Sänger da - im Gegenteil, die Sänger der Opern wegen." (Hector Berlioz)

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

 Klavierduo Silver-Garburg im Portrait "Uns zuzuhören, ist wie eine Liebesgeschichte"
Ein perfekt eingespieltes Team – musikalisch und privat: das Klavierduo Gil Garburg und Sivan Silver

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Don Giovanni