Donnerstag, 16. August 2018

Historische Tondokumente sollen künftig im Humboldt Forum aufbewahrt werden

Lautarchiv der Humboldt-Universität zu Berlin zieht um

Ab 2019 sollen sämtliche Tondokumente des Lautarchivs der Humboldt-Universität zu Berlin im Humboldt Forum zugänglich sein. Die Bestände des Lautarchivs wurden fast vollständig digitalisiert und sollen so zukünftigen Nutzern zur Verfügung gestellt werden.

Das Archiv enthält neben etwa 180 Wachswalzen un... [weiter]


Weitere Klassik-News:

blättern

Zum Nachrichten-Archiv

Wer macht wo Karriere?

blättern

Alle Karrieremeldungen...

Details zu Beethoven, Ludwig van: Cellosonaten Nr.1-5 : Manuel Fischer-Dieskau, Connie Shih

Beethoven, Ludwig van: Cellosonaten Nr.1-5 : Manuel Fischer-Dieskau, Connie Shih

Musikalische Liebeserklärung

Es gibt musikalische Interpretationen, die sich auch dem aufgeschlossensten Hörer nicht auf den ersten Eindruck erschließen, sondern erst nach intensiver Beschäftigung und mehrfachem aufmerksamen Lauschen, und es gibt jene, mit denen sich die beteiligten Künstler unmittelbar ins Herz der Hörer spielen. Die beim Label MD... [weiter]


Weitere aktuelle CD- und DVD-Besprechungen:

  • Zur Plattenkritik... Original und Fälschung: Mit einem populären Programm legt Kare Nordstoga ein beredtes Plädoyer für die Orgel des Osloer Doms vor. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, 16.08.2018)
  • Zur Plattenkritik... Angeknackste Aura: Mozarts letzte Violine? Nicht so ganz. Und ist auch egal. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, 15.08.2018)
  • Zur Plattenkritik... Kriegsgedenken: Eine sehr ansprechende Präsentation überwiegend wenig bekannter Werke aus der Zeit des Dreißigjährigen Krieges durch das Johann Rosenmüller Ensemble. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, 15.08.2018)
blättern

Alle Plattenkritiken...

William Kentridges Dada-Kreation

Kanonenfutter

„The Head and the Load” in der Kraftzentrale Duisburg., Copyright: Ursula Kaufmann/Ruhrtriennale 2018

„The Head and the Load” in der Kraftzentrale Duisburg., © Ursula Kaufmann/Ruhrtriennale 2018

Hat man erst einmal die eineinhalbstündige, spektakuläre, transkulturelle Dada-Kreation William Kentridges gesehen, ist aller Wirbel um die politische Integrität der neuen Intendantin der Ruhrtriennale Stefanie Carp vergessen. 'The Head and the Load', eine installative, szenische Musiktheaterarbeit, die vor einigen Monaten in der Tate Gallery uraufgeführt wurde und zur Eröffnung der Ruhrtriennale 2018 nun in Duisburg gezeigt wird, thematisiert die Kämpfe im Ersten Weltkrieg auf afrikanischem Boden. Während Togo, Kamerun und Namibia schnell erobert wurden, leistete man im heutigen Tansania erbitter... [weiter]


Weitere Kritiken aus Oper & Konzert:

blättern

Alle Veranstaltungskritiken...

Christian Euler

Bratschist Christian Euler im Gespräch mit klassik.com über seine Lehrer, seine neueste SACD und seine künstlerische Partnerschaft zum Pianisten Paul Rivinius.

"Melancholie ist die höchste Form des Cantabile"

Der in Kassel geborene Bratschist Christian Euler erhielt mit sieben Jahren erste Geigenstunden, erlernte das Klavierspiel, wechselte als Gymnasiast zur Bratsche und hatte mit seinem Schulorchester einen ersten Soloauftritt mit Georg Philipp Telemanns Bratschenkonzert. Von der Musikhochschule Köln kam Euler an die New Yorker Juilliard School und sp... [weiter]


Weitere Interviews:

  • Zum Interview mit Isabelle van Keulen... "Mir geht es vor allem um Zwischentöne"
    Isabelle van Keulen im Gespräch mit klassik.com über ihre Position als Artist in Residence der Deutschen Kammerakademie Neuss am Rhein, historische Aufführungspraxis und das Spielen ohne Dirigent.
    (Miquel Cabruja, 16.04.2018)
  • Zum Interview mit Folkwang Kammerorchester Essen... Mit Vollgas ins Haus des Teufels
    Das Folkwang Kammerorchester Essen ? jung, energiegeladen, hochmusikalisch
    (Elisabeth Deckers, 23.03.2018)
  • Zum Interview mit 4442... Musik ohne Grenzen
    Programme abseits der Konventionen beim Festival Printemps des Arts de Monte-Carlo
    (Michael Pitz-Grewenig, 31.03.2017)
blättern

Alle Interviews...

Flöte+Klarinette für Bläsertrio gesucht

Details zu Flöte+Klarinette für Bläsertrio gesucht

Ich spiele seit meiner Schulzeit Fagott und habe lange Jahre in einem Bläsertrio gespielt. Leider sind Fötist und Klarinettist beruflich weit weg gezogen, so dass unser Trio seit einigen Jahren verwaist ist. Ich würde gerne wieder 1 bis 2 mal im Monat Trios spielen. Musikzimmer, in dem man zu jeder Tages- und Nachtzeit ungestört spielen kann, ist v... Weiter...


Weitere Kleinanzeigen:

blättern

Alle Kleinanzeigen...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (7/2018) herunterladen (3001 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Siegmund von Hausegger: Unter Sternen

CD kaufen


Zitat des Tages

"Seit Debussy kann man Musik in heiterem Gleichmut, ohne Trunkenheit und Tränen anhören." (Jose Ortega)

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Isabelle van Keulen im Portrait "Mir geht es vor allem um Zwischentöne"
Isabelle van Keulen im Gespräch mit klassik.com über ihre Position als Artist in Residence der Deutschen Kammerakademie Neuss am Rhein, historische Aufführungspraxis und das Spielen ohne Dirigent.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Anzeige