Montag, 22. April 2019

Fröhliche Ostern und schöne Feiertage im Kreise Ihrer Lieben!

klassik.com wünscht frohe Ostern

Frohe Ostern wünschen wir allen unseren Lesern und Freunden. Wir bedanken uns herzlich für Ihre Aufmerksamkeit, konstruktive Verbesserungsvorschläge und Zustimmung.

Genießen Sie die Feiertage mit Ihren Lieben und Freunden!

Ihre Redaktion
klassik.com ... [weiter]

Weitere Klassik-News:

blättern

Zum Nachrichten-Archiv

Wer macht wo Karriere?

blättern

Alle Karrieremeldungen...

Details zu Schütz, Heinrich: Ressurection of Christ: La Petite Bande, Sigiswald Kuijken

Schütz, Heinrich: Ressurection of Christ: La Petite Bande, Sigiswald Kuijken

Schütz, schlicht und klar

Der große Musiker und Ensembleleiter Sigiswald Kuijken begeht in diesem Jahr seinen 75. Geburtstag – Zeit also, auf sein üppiges interpretatorisches Schaffen zurückzuschauen. Viele können das ganz leicht im heimischen Plattenschrank tun, anhand der üppigen Produktionen von La Petite Bande, also jenes Ensembles, da... [weiter]


Weitere aktuelle CD- und DVD-Besprechungen:

  • Zur Plattenkritik... Russische Moderne: Das Gürzenich-Orchester Köln unter der Leitung von Dmitrij Kitajenko zeigt auch auf dieser Einspielung seine tiefe Vertrautheit mit der russischen Musik. Weiter...
    (Dr. Dennis Roth, 22.04.2019)
  • Zur Plattenkritik... Verdienstvoll: Dieser dritte Teil der interessanten Reihe mit Passionskantaten von Christoph Graupner erfreut: Dessen kompositorische Stimme immer weiter zu stärken, so wie Florian Heyerick das mit seinem Ensemble Ex Tempore tut, ist höchst verdienstvoll. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, 21.04.2019)
  • Zur Plattenkritik... Pianistik vom Allerfeinsten: Das Klavierduo Martin Jones und Adrian Farmer widmet sich überraschend herzerwärmenden Kompositionen von Camille Saint-Saens. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, 21.04.2019)
blättern

Alle Plattenkritiken...

Verdi-Requiem unter Riccardo Muti in Baden-Baden

Leuchtende Stimmwunder

Berliner Philharmoniker, Riccardo Muti, Copyright: Monika Rittershaus

Berliner Philharmoniker, Riccardo Muti, © Monika Rittershaus

An dramatischer Wucht und lyrischer Leuchtkraft nicht mehr zu überbieten, gelang bei den Osterfestspielen Baden-Baden die Aufführung des Verdi-Requiems der Berliner Philharmoniker und des Chores des Bayerischen Rundfunks unter Riccardo Muti. Bei all ihrer dramatischen Schlagkraft und lyrischen Beredtheit ließ Mutis vom Festspielhaus-Publikum begeistert gefeierte Aufführung der 'Messa da Requiem' indes auch die sakrale Aura des Werkes nicht vermissen.

Das klangintensive Spiel des in der badischen Kurstadt nun acht Jahre amtierenden ‚Festspielorchesters‘ strotzte nur so von Intensität u... [weiter]


Weitere Kritiken aus Oper & Konzert:

blättern

Alle Veranstaltungskritiken...

Christian Euler

Bratschist Christian Euler im Gespräch mit klassik.com über seine Lehrer, seine neueste SACD und seine künstlerische Partnerschaft zum Pianisten Paul Rivinius.

"Melancholie ist die höchste Form des Cantabile"

Der in Kassel geborene Bratschist Christian Euler erhielt mit sieben Jahren erste Geigenstunden, erlernte das Klavierspiel, wechselte als Gymnasiast zur Bratsche und hatte mit seinem Schulorchester einen ersten Soloauftritt mit Georg Philipp Telemanns Bratschenkonzert. Von der Musikhochschule Köln kam Euler an die New Yorker Juilliard School und sp... [weiter]


Weitere Interviews:

  • Zum Interview mit Isabelle van Keulen... "Mir geht es vor allem um Zwischentöne"
    Isabelle van Keulen im Gespräch mit klassik.com über ihre Position als Artist in Residence der Deutschen Kammerakademie Neuss am Rhein, historische Aufführungspraxis und das Spielen ohne Dirigent.
    (Miquel Cabruja, 16.04.2018)
  • Zum Interview mit Folkwang Kammerorchester Essen... Mit Vollgas ins Haus des Teufels
    Das Folkwang Kammerorchester Essen ? jung, energiegeladen, hochmusikalisch
    (Elisabeth Deckers, 23.03.2018)
  • Zum Interview mit 4442... Musik ohne Grenzen
    Programme abseits der Konventionen beim Festival Printemps des Arts de Monte-Carlo
    (Michael Pitz-Grewenig, 31.03.2017)
blättern

Alle Interviews...

Flöte+Klarinette für Bläsertrio gesucht

Details zu Flöte+Klarinette für Bläsertrio gesucht

Ich spiele seit meiner Schulzeit Fagott und habe lange Jahre in einem Bläsertrio gespielt. Leider sind Fötist und Klarinettist beruflich weit weg gezogen, so dass unser Trio seit einigen Jahren verwaist ist. Ich würde gerne wieder 1 bis 2 mal im Monat Trios spielen. Musikzimmer, in dem man zu jeder Tages- und Nachtzeit ungestört spielen kann, ist v... Weiter...


Weitere Kleinanzeigen:

blättern

Alle Kleinanzeigen...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (4/2019) herunterladen (1559 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Johann Theile: Sonata à 5

CD kaufen


Zitat des Tages

"Musik darf das Ohr nie beleidigen, sondern muss vergnügen." (Wolfgang Amadeus Mozart)

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Christian Euler im Portrait "Melancholie ist die höchste Form des Cantabile"
Bratschist Christian Euler im Gespräch mit klassik.com über seine Lehrer, seine neueste SACD und seine künstlerische Partnerschaft zum Pianisten Paul Rivinius.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Anzeige