Sonntag, 23. April 2017

Originalbrief aus dem Jahr 1799 enthält Erinnerungen an Wolfgang Amadeus Mozart

Stiftung Mozarteum erwirbt Brief von Maria Anna Mozart

Die Stiftung Mozarteum Salzburg hat einen Originalbrief von Wolfgang Amadeus Mozarts Schwester Maria Anna, genannt "Nannerl", erworben. Der vierseitige Brief vom 24. November 1799 ist an den Musikverlag Breitkopf und Härtel in Leipzig gerichtet. Es handelt sich laut einer Mitteilung des Mozarteums um einen der persönlichsten und... [weiter]

Weitere Klassik-News:

blättern

Zum Nachrichten-Archiv

Wer macht wo Karriere?

blättern

Alle Karrieremeldungen...

Details zu Goldmark & Woyrsch: Klaviertrios

Goldmark & Woyrsch: Klaviertrios

Klaviertrios um 1900

Über vier Lieder auf dieser Platte verrät schon die Opuszahl 2, dass es sich um Frühwerke handelt. Immerhin war der Komponist Felix Woyrsch aber doch schon 24, als er sie schrieb; er war offenbar eher Spätentwickler. Eine Besonderheit besteht darin, dass Woyrsch dem Klavier und der Singstimme ein weiteres Soloinstrument hinzu... [weiter]


Weitere aktuelle CD- und DVD-Besprechungen:

  • Zur Plattenkritik... Großtat: Ein großartiges 'Stabat Mater' von James MacMillan: Ob es wirklich ein Werk für den Kanon wird, wie Harry Christophers glaubt? Zu wünschen wäre es. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, 22.04.2017)
  • Zur Plattenkritik... Interessantes Eigenprofil: Sudbins ganz originelle Interpretation der beiden ersten in Wien veröffentlichten Klavierkonzerte Beethovens rückt die Werke auch in den Blickwinkel einer Virtuosenkultur des frühen 20. Jahrhunderts. Weiter...
    (Dr. Hartmut Hein, 21.04.2017)
  • Zur Plattenkritik... Mit Starbesetzung: Gidon Kremer, Daniil Trifonov und Giedre Dirvanauskaite spielen die beiden Klaviertrios von Sergej Rachmaninow in einer ungewöhnlichen, weitgehend überzeugenden Interpretation. Weiter...
    (Jan Kampmeier, 21.04.2017)
blättern

Alle Plattenkritiken...

'Entführung aus dem Serail' an der Semperoper

Keine Entführung riskieren

Joel Prieto (Belmonte), Copyright: Jochen Quast

Joel Prieto (Belmonte), © Jochen Quast

Als Schmankerl der in Dresden laufenden Mozart-Tage 2017 präsentierte die Sächsische Staatsoper eine Neuinszenierung der 'Entführung aus dem Serail' und vervollständigt somit die über die letzten Jahre neu aufgelegte Reihe großer Bühnenwerke des musikalischen Genius par excellence. Eines ist klar: Kein Opernkomponist dominiert schon so lange und so konsequent das Repertoire. 226 Jahre nach seinem Tod gilt vielleicht mehr denn je: Mozart sells! Wie das nach so langer Zeit dann auf der Bühne aussieht, gestaltet sich freilich höchst unterschiedlich. Als Hausdebütant probierte sich nun... [weiter]


Weitere Kritiken aus Oper & Konzert:

blättern

Alle Veranstaltungskritiken...

 4442

Programme abseits der Konventionen beim Festival Printemps des Arts de Monte-Carlo

Musik ohne Grenzen

Das Festival Printemps des Arts de Monte-Carlo findet in diesem Jahr zum 37. Mal statt. Auch in diesem Jahr hat der Festivalleiter Marc Monnet mehrere Schwerpunkte gesetzt, die das umfangreiche Programm mit thematischen Strängen durchziehen. Hector Berlio... [weiter]


Weitere Interviews:

blättern

Alle Interviews...

Flöte+Klarinette für Bläsertrio gesucht

Details zu Flöte+Klarinette für Bläsertrio gesucht

Ich spiele seit meiner Schulzeit Fagott und habe lange Jahre in einem Bläsertrio gespielt. Leider sind Fötist und Klarinettist beruflich weit weg gezogen, so dass unser Trio seit einigen Jahren verwaist ist. Ich würde gerne wieder 1 bis 2 mal im Monat Trios spielen. Musikzimmer, in dem man zu jeder Tages- und Nachtzeit ungestört spielen kann, ist v... Weiter...


Weitere Kleinanzeigen:

blättern

Alle Kleinanzeigen...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (4/2017) herunterladen (0 KByte) Class aktuell (1/2017) herunterladen (0 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Benedetto Marcello: Sonate Nr. 3, op. 2 - Allegro

CD kaufen


Zitat des Tages

"Die Opern sind nicht wegen der Sänger da - im Gegenteil, die Sänger der Opern wegen." (Hector Berlioz)

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

 4442 im Portrait Musik ohne Grenzen
Programme abseits der Konventionen beim Festival Printemps des Arts de Monte-Carlo

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links